Tests und Prüfungen

Ermitteln Sie Ihr Niveau und erhalten Sie ein offizielles Zertifikat

Sie erhalten ein ELS Leistungs-Zertifikat nach dem erfolgreichen Abschluss eines jeden Levels Ihrer ELS Studien. 

Nach erfolgreichem Abschluss der ELS-Leistungsstufe 112 erhalten Sie ein "ELS Certificate of Completion". Dieses Zertifikat wird von über 650 Partner-Universitäten weltweit als Nachweis genügender Englischkenntnisse anerkannt, um in eine Universität aufgenommen zu werden. Es ersetzt somit die Notwendigkeit, ein offizielles Examen wie TOEFL oder IELTS vorweisen zu müssen.

Außerdem bietet Ihnen ELS vier verschiedene international anerkannte Prüfungen an, mit denen Sie Ihr persönliches Lernziel erreichen können. Die folgenden Information werden Ihnen dabei helfen, herauszufinden, welcher Test für Sie interessant sein könnte.

Vor-Einstufungstest von ELS

Testen Sie Ihre Sprachkompetenzen vor Beginn Ihrer Reise, um die ungefähre Dauer Ihres Aufenthalts bei ELS sowie das Programm, das am besten zu Ihnen passt, zu bestimmen. Sie machen diesen Test vor der Abreise bei offiziellen ELS-Beratern.

TOEFL® iBT

Was bringt mir dieser Test?

Der Test wird online durchgeführt und ist dazu gedacht, die Sprachkompetenzen von Personen zu ermitteln, deren Muttersprache nicht Englisch ist. Dabei stehen die fundamentalen Kommunikationskompetenzen im Vordergrund. Oft wird der Test von Universitäten in englischsprachigen Ländern (vor allem in den USA) verlangt, aber auch von französischen Hochschulen und einigen Arbeitgebern.

Für wen ist er bestimmt?

Für Studenten, die ihr Studium an einer Universität fortsetzen möchten, die eine bestimmte Punktzahl im TOEFL-Test verlangen. Zahlreiche amerikanische Universitäten akzeptieren die Ergebnisse des TOEFL als Nachweis für ausreichende Englischkenntnisse, egal ob es sich um die Zulassung zum Bachelor, zum Master oder zum Doktorat handelt. Insbesondere einige französische Hochschulen verlangen von ihren zukünftigen Studenten auch eine bestimmte Punktzahl in dieser Prüfung.

Vorbereitung und Ablauf der Prüfung

Die Entwickler des TOEFL-Tests, Educational Testing Services (ETS), haben mit ELS vereinbart, dass Studenten die TOEFL® iBT- Prüfung an jeder ELS-Schule in den USA (außer Juilliard in New York) machen können. Mit dem Vorbereitungsprogramm von ELS können die Studenten ihre Chancen auf eine hervorragende Punktzahl maximieren und denjenigen, die für das komplette 12-Wochen-Programm angemeldet sind, ist ein Prüfungsplatz sicher.

Mehr über den TOEFL® iBT

IELTS™

Was bringt mir dieser Test?

Die Prüfung IELTS (International English Language Testing System) wird von über 6.000 Institutionen in mehr als 135 Ländern anerkannt. Tausende Universitäten akzeptieren die IELTS-Prüfung als Nachweis für ausreichende Englischkenntnisse. In der Prüfung werden die vier großen Sprachkompetenzen getestet: Hör- und Leseverständnis, Sprechen und Schreiben. Je nach dem, was Sie erzielen möchten, wählen Sie für den schriftlichen Teil des Tests entweder die Version “Academic” oder “General Training”. Für den mündlichen Teil ist ein Gespräch mit einem Prüfer vorgesehen.

Für wen ist er bestimmt?

Für Studenten, die ihr Studium an einer Universität fortsetzen möchten, das ein bestimmtes Ergebnis im IELTS-Test fordert. Auch Berufsverbände, Migrationsämter und andere Regierungsinstanzen erkennen IELTS an, was den Test für zahlreiche Studenten noch attraktiver macht.

Vorbereitung und Ablauf der Prüfung

Die ELS-Schulen von Vancouver und Toronto in Kanada sowie die Schule von Sydney in Australien bieten Kurse zur Vorbereitung auf den IELTS an (IELTS Australien - IELTS Kanada). Des Weiteren sind über 20 ELS-Schulen in den USA für die Durchführung der Prüfung zugelassen.

Mehr über den IELTS

Cambridge zertifikate

Was bringt mir dieser Test?

Die Cambridge-Prüfungen werden von über 12.500 Bildungseinrichtungen, Arbeitgebern und Regierungsinstitutionen in der ganzen Welt akzeptiert. Die anerkanntesten Prüfungen auf akademischen Niveau sind das FCE (First Certificate in English), das CAE (Certificate in Advanced English) und das CPE (Certificate of Proficiency in English).

Für wen ist er bestimmt?

Für Studenten, die gerne an einer Universität studieren würden, die die Cambridge-Prüfungen als Nachweis dafür verlangen, dass ihre Englischkenntnisse ausreichen, um dem Lehrstoff folgen zu können. Es handelt sich dabei um zahlreiche Institutionen im Großbritannien und in Australien, aber auch anderswo auf der Welt. Die Prüfung ist zum Beispiel sehr gefragt bei Bildungseinrichtungen in der Schweiz.

Vorbereitung und Ablauf der Prüfung

Die ELS-Schule von Sydney in Australien bietet ein Vorbereitungsprogramm für die Prüfungen FCE und CAE an. Dabei handelt es sich um 10-, 11- oder 12-wöchige Kurse, die Ihnen dabei helfen, in der Prüfung gut abzuschneiden.

Mehr über Cambridge

TOEIC®

Was bringt mir dieser Test?

Der TOEIC wird von großen Unternehmen und Regierungsinstanzen der ganzen Welt anerkannt und bescheinigt die Beherrschung der englischen Sprache.

Für wen ist er bestimmt?

Für Studenten, die eine Mindestpunktzahl im TOEIC erreichen müssen, um in dem Unternehmen ihrer Wahl (oftmals internationale Unternehmen) arbeiten zu können. Außerdem gehört das Ergebnis im TOEIC zu den Zulassungsvoraussetzungen einiger Universitäten.

Mehr über den TOEIC